Wissenswertes

Studie: Alte Apfelsorten lindern Allergie

Viele Heuschnupfenpatienten entwickeln im Lauf der Zeit eine Allergie gegen Äpfel. Sie versuchen Äpfel zu meiden oder alte Apfelsorten zu essen, die oftmals verträglich sind. Neue Erkenntnisse liefert eine Beobachtungsstudie: Der regelmäßige Verzehr alter Apfelsorten kann die Beschwerden insgesamt lindern,

Wissenswertes

Wir testen Allergie-Apps: Allergy Journal

Für Sie testen wir Allergie-Apps auf Smartphones und Tablets. Das Allergy Journal ist die zweite Applikation, die wir unter die Lupe nehmen. Allergy Journal ist ein Ernährungs- und Symptomtagebuch, um Unverträglichkeiten besser einordnen zu können. Allergy Journal ist derzeit nur auf … Mehr lesen  

Creative Commons Zero (CC0) Lizenz
Wissenswertes

Wir testen Allergie-Apps: Die Pollen-App

Für Sie testen wir Allergie-Apps auf Smartphones und Tablets. Die Pollen-App ist die erste Applikation, die wir unter die Lupe nehmen. Die Pollen-App bietet weit mehr als Pollenvorhersagen. Sie hilft bei der Dokumentation von Beschwerden. Diagnose und Therapie sollen durch die App … Mehr lesen  

Wissenswertes

Buchbesprechung: Hannes Hase

Bei einer Allergie tappen viele Menschen anfänglich oft im Dunkeln. Die Symptome kommen und gehen. Ein Heuschnupfen kann als Erkältung gedeutet werden. Oder bei juckender Haut werden Auslöser von außen vermutet. Hannes Hase kommt den Auslösern zusammen mit dem Doktor

Wissenswertes

Buchbesprechung: Jutta juckt’s nicht mehr

Die Diagnose Neurodermitis ist für Kinder wie auch deren Eltern eine große Herausforderung. Wiederkehrende Entzündungen, starker Juckreiz, Ausschläge und trockene Haut rauben vielen Familien im wörtlichen Sinn den Schlaf. In Neurodermitis-Schulungen lernen die betroffenen Kinder und ihre Eltern Handlungsstrategien für den Alltag. … Mehr lesen