Datenschutz

Datenschutzerklärung

Die Website ecarf.org ist ein Dienst der Stiftung ECARF, Charitéplatz 1, 10117 Berlin.

Die Stiftung ECARF nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und wird sich immer an die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften halten. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Mit der Zustimmung zu der nachfolgenden Datenschutzerklärung willigen Sie gegenüber der Stiftung ECARF, Charitéplatz 1, 10117 Berlin (Im Folgenden: ECARF) in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Datenschutzgesetze sowie den nachfolgenden Bestimmungen ein.

Wir behalten uns vor, zur Wahrung des rechtssicheren Umgangs mit Ihren Daten diese Datenschutzerklärung an die jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen anzupassen.

Hinweis: Sie können diese Datenschutzerklärung auch über die Funktionen Ihres Browsers ausdrucken oder speichern.

1. Allgemeines

1.1 Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Stiftung ECARF, Charitéplatz 1, 10117 Berlin.

1.2 Berechtigung
ECARF erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten entsprechend der Datenschutzgesetze und den nachfolgenden Bestimmungen oder gemäß Ihrer ausdrücklichen Einwilligung,

1.3 Widerspruch
Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch ECARF insgesamt oder für einzelne Maßnahme widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail, Fax oder Brief an folgenden Kontaktdaten senden:
Stiftung ECARF, Charitéplatz 1, 10117 Berlin
Fax: +49 (0)30 85 74 894 10
E-Mail-Adresse: office@ECARF.org

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

2.1. Definitionen nach § 3 BDSG
a)  Personenbezogene Daten: Einzelangaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener). Hierunter fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift, sowie sämtliche Daten, die Sie uns im Rahmen einer Spende über unsere Website mitteilen.
b) Erhebung: Das Beschaffen von Daten über den Betroffenen
c) Verarbeitung: Das Speichern, Verändern, Übermitteln, Sperren und Löschen personenbezogener Daten
d) Nutzung: Jede Verwendung personenbezogener Daten, soweit es sich nicht um Verarbeitung handelt.

2.2. Erhebung, Verarbeitung, Nutzung
Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir protokollieren dann lediglich allgemeine Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z. B. Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf unsere Webseite, die URL der Webseite, von der aus Sie uns besuchen, den Namen Ihres Internet Service Providers und den Namen der von Ihnen abgerufenen Seite oder Datei. Diese Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Sicherstellung der Stabilität unseres Webangebots ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie diese uns freiwillig mitteilen, z.B. bei der Überweisung von Spenden oder der Registrierung für unseren Newsletter (s. Ziff. 3).
Datenerhebung im Rahmen von Spenden:
Vor-/Nachname, E-Mail-Adresse, vollständige Adresse.

Optionale Datenerhebung im Rahmen von Spenden:
Spendenquittung (nein, danke / ja, bitte / ja, bitte einmal im Jahr) und etwaige persönliche Nachrichten.

Nach der Abwicklung Ihrer Spende werden Ihre Daten gesperrt, d.h. die Daten werden nur noch als steuerliche Nachweise vorgehalten. Eine Nutzung zu anderen Zwecken findet nicht statt.

Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur, soweit wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind. Darüber hinaus übermitteln wir Daten an Dritte nur, wenn und soweit Sie Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben.

2.3. Spenden über den Dienst FundraisingBox
Wenn Sie über unsere Webseite spenden, werden Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns über die Formulare auf der Spendenseite zur Verfügung stellen, an den Dienst FundraisingBox für die Abwicklung von Spenden und die Erstellung von Spendenquittungen in verschlüsselter Form über eine sichere Verbindung (SSL) übertragen. Dieses Sicherheitsverfahren (SSL-Secure Sockets Layer) entspricht höchsten Sicherheitsstandards in Deutschland. Der Dienst FundraisingBox ist eine Dienstleistung der Wikando GmbH, Schießgrabenstraße 32, 86150 Augsburg. Die Wikando GmbH verpflichtet sich, die Daten weder für eigene Zwecke zu nutzen noch weiterzugeben. Weitere Informationen zu dem Dienst FundraisingBox finden Sie hier: http://www.fundraisingbox.com/datenschutz/ 

3. Newsletter
ECARF bietet einen eigenen Newsletter um immer auf dem neuesten Stand unserer Arbeit zu bleiben.
Für den Versand des Newsletters verwenden wir das sog. Double-Opt-In-Verfahren, d.h. wir senden Ihnen den Newsletter per E-Mail erst dann, wenn Sie in einer von uns nach Anmeldung versandten E-Mail durch das Anklicken eines Links bestätigen, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Zu Ihrer Information erhalten Sie zudem noch eine E-Mail, in der die Eintragung in den ECARF-Newsletter ausdrücklich bestätigt wird.

Für den Versand unseres Newsletters verwenden wir den Provider MailChimp. MailChimp ist ein Angebot der The Rocket Science Group LLC, 512 Means Street, Suite 404, Altlanta, GA 30318.
Die bei der Registrierung zum Newsletter gespeicherten Daten werden an Rocket Science übermittelt und von Rocket Science gespeichert. An andere Dritte werden die Daten, die bei der Registrierung eingegeben werden nicht übermittelt. Nach der Registrierung sendet Ihnen MailChimp eine E-Mail, um Ihre Anmeldung zu bestätigen. Des Weiteren bietet MailChimp verschiedene Analysemöglichkeiten darüber, wie die versandten Newsletter geöffnet und benutzt werden, z.B. an wie viele Nutzer eine E-Mail versendet wurde, ob E-Mails zurückgewiesen wurden und ob sich Nutzer nach Erhalt einer E-Mail von der Liste abgemeldet haben. Diese Analysen sind jedoch nur gruppenbezogen und werden von uns nicht zur individuellen Auswertung verwendet. MailChimp verwendet darüber hinaus das Analysetool Google Analytics von der Google, Inc. und bindet es unter Umständen in die Newsletter ein. Weitere Details zu Google Analytics finden Sie in dieser Datenschutzerklärung unter „4. Google Analytics”.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei MailChimp finden Sie unter: http://mailchimp.com/legal/privacy/

Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Sie können sich entweder auf unserer Webseite aus dem Newsletter austragen oder sich an die oben in Ziff. 1 genannten Kontaktdaten wenden oder den Abmelde-Link anklicken, den Sie am Ende eines jeden Newsletters finden.

4. Google Analytics:
Google Analytics ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet "Cookies", also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Nutzung unseres Angebots durch Google ermöglicht. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Benutzung unserer Webseiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf unseren Webseiten Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ihre IP-Adresse wird daher auf unsere Veranlassung hin von Google lediglich in gekürzter Form erfasst, was eine Anonymisierung gewährleistet und keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zulässt. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unseren Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Eine Übertragung dieser Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen.

Durch die Nutzung dieser Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung dieser Webseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Nähere Informationen zu Google Analytics und Datenschutz finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

5. Auskunftsrecht des Betroffenen 
Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten einholen. Zudem können Sie jederzeit eine erteilte Einwilligung zur Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und/oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen oder Ihre Daten berichtigen, sperren oder löschen.

Wenn sie eine Auskunft über Ihre gespeicherten Daten oder weitergehende Informationen bezüglich dieser Datenschutzerklärung wünschen, richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an:

Stiftung ECARF, Charitéplatz 1, 10117 Berlin
Fax: +49 (0)30 85 74 894 10
E-Mail-Adresse: office@ecarf.org

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, verwenden Sie sich bitte das Kontaktformular.

Quellenangaben: Google Analytics Datenschutzerklärung

Prof. Dr. med. Dr. h. c. Torsten Zuberbier, 31.10.2014