21. Juni 2017

Allergikerfreundliche Kommunen: Kooperation wird fortgeführt und erweitert

Das ECARF-Qualitätssiegel für allergikerfreundliche Produkte und Dienstleistungen ermöglicht Menschen mit Allergien mehr Lebensfreude. Der Deutsche Heilbäderverband (DHV) und die Europäische Stiftung für Allergieforschung (ECARF) arbeiten seit drei Jahren bei der Zertifizierung allergikerfreundlicher Kommunen erfolgreich zusammen. In diesen zertifizierten Kommunen gibt … Mehr lesen  

Strand in Baabe. Foto: Ostseebad Baabe/Gero Schreiber
19. Juni 2017

Ostseebad Baabe: Allergikerfreundlicher Urlaub auf Rügen

ECARF veröffentlicht nachfolgend eine Pressemitteilung der Kurverwaltung Ostseebad Baabe: Baabe ist Mitglied der Interessengemeinschaft „Allergikerfreundliche Kommune“, der weitere fünf heilklimatische Kurorte angehören. Dazu zählen das Ferienland Schwarzwald, Bad Salzuflen, Bad Hindelang, die Nordseeinsel Borkum und das Schmallenberger Sauerland mit der … Mehr lesen  

5. April 2017

Bad Füssing wird zum „allergikerfreundlichen Heilbad“

ECARF veröffentlicht nachfolgend die offizielle Pressemitteilung des Kur- und GästeService Bad Füssing: Bad Füssing im Bayerischen Golf- und Thermenland will Kurgästen und Gesundheitsurlaubern mit Allergien künftig ein unbeschwertes Urlaubsvergnügen bieten. Europas meistbesuchter Kurort wurde am Donnerstag (23. März) mit dem Prädikat … Mehr lesen  

23. März 2017

Pollenflug 2017: Weniger Birke, mehr Esche und Gräser

Erlen und Haseln sind in weiten Teilen Deutschlands bereits verblüht. Birkenpollen sind bald in der Luft – die Hauptsaison für Pollenallergiker beginnt. Eine Pollenflugprognose für das Gesamtjahr hat die Stiftung Deutscher Polleninformationsdienst (PID) erstellt. Die Vorhersage berücksichtigt das Wetter der … Mehr lesen  

9. Februar 2017

Pollenflug: Ungenaue Vorhersagen belasten Menschen mit Allergien

Der Pollenflug hat begonnen, Erle und Hasel blühen schon. Viele Menschen mit Heuschnupfen vertrauen auf Pollenflugvorhersagen, um die Belastung mit Allergenen gering zu halten. Doch die Prognosen einiger Anbieter sind nicht zuverlässig. Die Pollenbelastung wird in diesen Vorhersagen häufig als

26. Januar 2017

Berufswahl mit Allergie: Bessere Beratung schützt besser

Rund 30 Prozent der Jugendlichen zwischen 14 und 17 Jahren (1) leiden an atopischen Erkrankungen wie Heuschnupfen, Neurodermitis, Asthma bronchiale und allergischem Kontaktekzem. Jährlich 170.000 von ihnen beginnen eine Berufsausbildung.(1) Obwohl eine auf die Person abgestimmte, risikoabwägende Berufsberatung wichtig wäre,

15. Dezember 2016

Weihnachtsgeschenke: Schmuck sollte nickelfrei sein

Edelmetalle für Schmuck werden häufig mit anderen, kostengünstigen Metallen wie Nickel vermischt. Damit wird der Schmuck für viele Menschen erschwinglich und liegt gerade zu Weihnachten gerne als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum.

4. Oktober 2016

ECARF regt Studie zur Verbreitung von Allergien in Deutschland an

Nach dem Fall der Mauer 1989 lag die Häufigkeit von Allergien in den westlichen Bundesländern deutlich höher als in den östlichen.(1) Eine 20 Jahre danach entstandene Studie belegt, dass sich die Unterschiede seit der Wiedervereinigung bis auf wenige Prozentpunkte angenähert

15. September 2016

Neuer Allergie-Impfstoff könnte auch vor Hepatitis B schützen

BM32, ein neu entwickelter Impfstoff gegen Gräserpollen-Allergie, verbessert offenbar nicht nur die Behandlung von Gräserpollenallergikern. Er könnte auch zu einer Weiterentwicklung der Impfung gegen Hepatitis B führen. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der Medizinischen Universität Wien*.

6. September 2016

Hoffnung für Apfelallergiker

Apfelallergiker berichten immer wieder, dass sie nach dem Verzehr alter Apfelsorten im Vergleich zu Äpfeln jüngerer Sorten weniger oder gar keine Beschwerden haben. Ein Forschungsprojekt soll jetzt herausfinden, ob bestimmte alte Apfelsorten von Apfelallergikern gut vertragen werden und ob der

29. August 2016

ECARF auf dem Tag der Offenen Tür 2016 des BMG

Sein Wissen über Allergien testen oder verbessern lässt sich auch bei hochsommerlichen Temperaturen. Beim Tag der offenen Tür 2016 des Bundesministeriums für Gesundheit (27. und 28. August) in Berlin waren die zahlreichen Besucher am ECARF-Stand der beste Beweis für das

12. August 2016

Kontrollierte Einnahme von Erdnüssen kann sinnvoll sein

Einer Erdnussallergie kann im Kleinkindalter nachhaltig vorgebeugt werden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie*, an der Kinder mit erhöhtem Erdnussallergierisiko teilnahmen, denen in einer vorherigen Studie vom ersten bis zum fünften Lebensjahr wöchentlich kleine Mengen des Erdnussproteins verabreicht worden waren.

3. August 2016

Interview: Nein, das ist nicht ansteckend!

Wie fühlt es sich an, wenn man ein 17-jähriges Mädchen ist und 74 Lebensmittelallergien hat? Wie sieht der Schultag aus? Hilft Kosmetik gegen Hautausschlag im Gesicht? Was darf man auf Parties essen? Wie unterstützt die Familie? Matthias Colli von ECARF

15. Juni 2016

Bei chronischer Urtikaria auf Zusatzstoffe in Lebensmitteln achten

Lebensmittelzusatzstoffe wie Farb- oder Konservierungsstoffe können in seltenen Fällen starke pseudoallergische Reaktionen der Haut, der Atemwege oder des Magen-Darm-Trakts auslösen. Während die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung nicht auf die mit E-Nummern gekennzeichneten Zutaten reagiert, kann insbesondere bei Patienten mit chronischer … Mehr lesen  

9. Juni 2016

Mit Allergie auf Klassenfahrt: „Alle sollen mitfahren“ Teil 2

Teil 2: Sicherheit geht vor Die Europäische Stiftung für Allergieforschung (ECARF) sprach mit Beate Deckelmann (47) Schulkrankenschwester an der Berlin Brandenburg International School (BBIS) über die optimale Vorbereitung einer Klassenfahrt mit allergischen Kindern. Im ersten Teil  berichtete sie von ihren … Mehr lesen  

31. Mai 2016

Interview: Mit Allergie auf Klassenfahrt

Teil 1: Alle Schüler sollen mitfahren Die Klassenfahrt ist für viele Schüler der Höhepunkt des Schuljahres, natürlich auch für Schüler mit Allergien. Die Europäische Stiftung für Allergieforschung (ECARF) hat eine erfahrene Schulkrankenschwester gefragt, wie man eine Klassenfahrt mit allergischen Kindern … Mehr lesen  

19. Mai 2016

Wir waren bisher nie im Ausland

Die Beitragsreihe über den Familienalltag mit einem stark erdnussallergischen Kind hat viele ECARF-Follower erreicht. So auch Annette Steffen (43). Annettes Sohn Justus (10) hat ebenfalls eine schwere Erdnussallergie, zusätzlich zu seiner Allergie gegen Nüsse und andere Hülsenfrüchte. In den Interviews hat Annette … Mehr lesen  

12. Mai 2016

IHK-Tourismuspreis für Allergikerfreundliche Kommune Bad Salzuflen

Das mit dem ECARF-Siegel für Allergikerfreundliche Kommunen ausgezeichnete Bad Salzuflen hat den 1. IHK-Tourismuspreis Teutoburger Wald erhalten. Der Preis wurde vom gemeinsamen Tourismusausschuss der Industrie- und Handelskammern (IHK) Lippe zu Detmold und Ostwestfalen zu Bielefeld verliehen. Überzeugt hat die Jury … Mehr lesen  

29. April 2016

Hauterkrankungen: Wenn die Arbeit Allergien auslöst

Zum Tag der Arbeit am 1. Mai informiert die Europäische Stiftung für Allergieforschung (ECARF) über berufsbedingte Dermatosen, das sind allergisch bedingte Hauterkrankungen, die sich erst durch den Beruf, durch  die Arbeitsumstände und den Kontakt mit dem Arbeitsmaterial entwickeln. Hände sind … Mehr lesen  

18. April 2016

ECARF-Fachsymposium mit hochkarätigen Teilnehmern

Auf dem 1. Fachsymposium der Europäischen Stiftung für Allergieforschung (ECARF) trafen sich Vertreter der Hautpflege- und Kosmetikbranche in Berlin. Von ECARF-Experten erhielten sie einen Überblick über die Pflege sensibler Haut aus allergologischer Sicht sowie ein Update aus der Forschung. Ergänzt … Mehr lesen  

18. April 2016

Allergiker-Messe: Starkes Besucherinteresse und gute Gespräche

Auf der am Sonntag zu Ende gegangenen Allergy & Free From Show (15.-17. April) in Berlin präsentierte sich die Europäische Stiftung für Allergieforschung (ECARF) erfolgreich mit einem vielfältigen Programm aus Information, Unterhaltung und praktischer Produkterfahrung rund um Lebensmittel und andere … Mehr lesen  

14. April 2016

MeinAllergiePortal vergibt den Digital Health Heroes-Award

ECARF informiert mit einer Meldung von MeinAllergiePortal über den Digital Health Heroes Award. ECARF ist Mitglied der Experten-Jury. Mit dem Digital Health Heroes-Award prämiert MeinAllergiePortal besonders gelungene Kommunikationsangebote zu Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten im Internet. Gesucht werden herausragende Konzepte, deren Inhalte und … Mehr lesen  

Allergikerfreundliche Schule: ECARF zertifiziert 2016 die Berlin Brandenburg International School
12. April 2016

Berlin-Brandenburg International School (BBIS) erhält ECARF-Siegel

Als erster Schule wird der Berlin-Brandenburg International School (BBIS) das ECARF-Qualitätssiegel für Allergikerfreundlichkeit verliehen. Die Schule aus Kleinmachnow bei Berlin erfüllt die umfangreichen Prüfkriterien der Europäischen Stiftung für Allergieforschung (ECARF). Ziel der Zertifizierung war es, Lehrer, Schüler und Eltern im … Mehr lesen  

6. April 2016

Weltgesundheitstag: Selbstdiagnose bei Allergien reicht nicht aus

Allergien sind die am meisten verbreitete chronische Volkskrankheit. Allein in Deutschland sind rund 25 Millionen Menschen betroffen. Um im Zweifelsfall zu klären, ob es sich bei Krankheitssymptomen auch tatsächlich um eine allergische Erkrankung handelt, empfiehlt die Europäische Stiftung für Allergieforschung … Mehr lesen  

14. März 2016

ADF/ECARF Award 2016 für Studie zum Mikrobiom des Darms

Thomas Volz hat den ADF/ECARF Award 2016 erhalten. Mit seiner Arbeit* über den Zusammenhang zwischen dem Mikrobiom des Darms und anaphylaktischen Reaktionen auf Nahrungsmittelallergene konnte er das Preiskuratiorium überzeugen. Der mit 5.000 Euro dotierte und jährlich vergebene ADF/ECARF Award wurde … Mehr lesen  

25. Februar 2016

Die Purpurerle: Pollenfabrikant schon im Winter

Erkältung oder allergische Reaktion? Im Winter gehen die meisten bei einer laufenden Nase vermutlich von einer klassischen Erkältung aus. Wer würde auch im Dezember Pollenflug vermuten? Doch tatsächlich macht eine Baumsorte Allergikern auch zu dieser ungewöhnlich frühen Zeit zu schaffen. … Mehr lesen  

22. Februar 2016

Prognose Pollenflug: Deutlich mehr Birkenpollen in 2016

Mit den ersten Frühlingsboten beginnt für Allergiker wieder die Heuschnupfensaison. Die Pollen der frühblühenden Bäume Haselnuss und Erle werden bereits in der Luft gemessen. Die Stiftung Deutscher Polleninformationsdienst (PID) gibt auf der Grundlage der Wettersituation der vergangenen Monate, der voraussehbaren … Mehr lesen