Spenden

Ihre Unterstützung hilft!

ECARF, die einzige europaweit aktive gemeinnützige Stiftung für Allergieforschung, setzt sich für eine bessere Lebensqualität für Allergiker ein. Ihre Spende kommt der Stiftungsarbeit unmittelbar zugute:

Neurodermitis-Sprechstunde für werdende Mütter und junge Familien

Neurodermitis-Sprechstunde für werdende Mütter und junge Familien

Neurodermitis ist eine nicht-ansteckende, chronisch-entzündliche Hauterkrankung. Von allen Hautkrankheiten – Hautkrebs eingeschlossen – hat sie den größten negativen Effekt auf die Lebensqualität der Betroffenen. Dies liegt unter anderem am quälenden Juckreiz, der symptomatisch ist und Schlaflosigkeit, Konzentrationsstörungen bis hin zu Erschöpfungszuständen und Depressionen nach sich ziehen kann.

Mehr


Unterstützung des Allergie-Centrum-Charité

Unterstützung des Allergie-Centrum-Charité

30 % aller Menschen in Deutschland leiden unter mindestens einer Allergie, in der Gruppe der unter 60jährigen sind es sogar noch mehr. Sie betreffen Kinder, ältere Menschen, Menschen, die voll im Berufsleben stehen und ganze Familien. Für manche ist die Allergie ein lästiger Ausschlag, der schnell vorbei geht. Für andere bedeutet sie eine komplette Lebensumstellung. Um all diese Menschen zu versorgen, gibt es in Deutschland zu wenige Möglichkeiten. Denn nur 1.5% der deutschen Ärzte haben eine allergologische Zusatzausbildung.

Mehr


Spiel- und Lesestoff für Kinder mit Nahrungsmittelallergien

Spiel- und Lesestoff für Kinder mit Nahrungsmittelallergien

In Deutschland sind schätzungsweise 4.2% aller Kinder von einer Nahrungsmittelallergie betroffen – die Tendenz ist steigend. Nahrungsmittelallergien bedeuten große Einschränkungen für die betroffenen Kinder und in vielen Fällen eine massive Umstellung für die ganze Familie. Das ist auch deshalb so, da Nahrungsmittelallergene im Kindesalter die häufigste Ursache für den anaphylaktischen Schock sind. Anaphylaxie ist eine besonders schwere Form der allergischen Reaktion, die mit lebensbedrohlichen Symptomen wie Kreislaufversagen, Erbrechen oder Atemstillstand einhergeht. In der Folge bestimmt die Angst, etwas Falsches zu sich nehmen, den Alltag von vielen Kindern mit Nahrungsmittelallergien.

Mehr


Informationsmaterialien

Informationsmaterialien

In regelmäßigen Abständen veröffentlichen wir Informationsmaterialien zum Thema Allergien, zum Beispiel für Lehrer und Eltern von allergischen Kindern oder für ältere Patienten, die unter Juckreiz leiden. Dabei versorgen wie die Betroffenen und ihre Angehörigen ganz unkompliziert und schnell mit wichtigen Informationen, medizinischem Hintergrundwissen und fundierten, praktischen Tipps.

Mehr

Spendenkonto Stiftung ECARF

Deutsche Bank Essen
IBAN: DE83360700500190004200
BIC: DEUTDEDEXXX

Verwendungszweck
"Spende Stiftung ECARF"

Online spenden

Hier können Sie online spenden.
Schnell, sicher, einfach.

Für das Projekt Ihrer Wahl.

Jetzt spenden