Das ECARF-Qualitätssiegel

ECARF-Siegel für allergikerfreundliche Produkte und Services

Das ECARF-Siegel für mehr Sicherheit

Nie mehr gedankenverloren zubeißen, beherzt durchatmen oder hautnah in den Lieblingspullover kuscheln? Eine Allergie kann das Leben ziemlich auf den Kopf stellen. Das ECARF-Siegel zeichnet Produkte und Dienstleistungen aus, die Ihnen ein gutes Stück Lebensfreude zurückgeben. Waschmittel ohne Parfumstoffe zum Beispiel. Oder eine Wurst, die vollständig ohne die 14 häufigsten Allergene auskommt. Seit der ersten Siegelvergabe in 2006 haben wir bereits über 1500 Produkte und Dienstleistungen ausgezeichnet.

Was sagt das Siegel aus?

Produkte und Services, die wir zertifizieren, haben sich voll auf die Bedürfnisse von Allergikern eingestellt. Ein unabhängiger Beirat aus 15 international führenden Wissenschaftlern und Technikern hat für uns Kriterien entwickelt, die für 23 verschiedene Produktgruppen wie Cremes, Staubsauger oder Hotels gelten. Sie umfassen Schwellenwerte und Ausschlusskriterien, die eine allergische Reaktion sehr unwahrscheinlich machen. Die Kriterien werden regelmäßig auf den neuesten Stand der Wissenschaft angepasst. Ein Produkt erhält das Siegel, wenn durch externe Gutachten (z. B. durch den TÜV) oder Studien nachgewiesen werden kann, dass die Kriterien erfüllt sind.

 Allergie-Siegel

Wussten Sie schon, dass…?

  • unabhängige Verbraucherportale wie Label Online das ECARF-Siegel als besonders empfehlenswert bewerten?
  • das ECARF-Siegel in weltweit in 18 Sprachen und über 30 Ländern eingesetzt wird?
  • ein Biosiegel das Zertifikat „allergikerfreundlich“ nicht ersetzt, da auch natürliche Stoffe Allergien auslösen können?
  • allergikerfreundliche Produkte den bewussten Einsatz von Ressourcen und die nachhaltige Produktion fördern?
  • Sie alle ECARF-zertifzierten Produkte in unserem Produktfinder unter www.ecarf-siegel.org einsehen können?

Hier finden Sie weitere Informationen zum ECARF-Qualitätssiegel.