Deutschlandkarte mit Angaben der an Neurodermitis erkankten Personen
16. Oktober 2020 in ECARF News

Neurodermitis im Osten häufiger als im Westen

2018 wurde Neurodermitis bei 5,54 Prozent der Bevölkerung von Sachsen diagnostiziert, gefolgt von Thüringen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg. Die niedrigsten Raten gab es in Bayern und Schleswig-Holstein. Das ergibt eine Analyse der Barmer.

Mehr lesen
Karotte wird in Behälter schockgefroren
9. Oktober 2020 in ECARF News

Gekochte Karotten können Allergien auslösen

Nahrungsmittelallergien auf rohe Karotten sind häufig. Aber auch gekochte Karotten können Allergien auslösen. Das haben Bayreuther Forscherinnen jetzt herausgefunden. Menschen mit Karottenallergie sollten deshalb lieber gar keine Karotten essen.

Mehr lesen
29. Juli 2020 in ECARF News

Probiotika bei Allergien

Wer einer Allergie vorbeugen will, kann auf gesunde Ernährung setzen. Der Nutzen von Probiotika zur Vorbeugung oder Behandlung einer Allergie steht dagegen bisher auf wackeligen Füßen.

Mehr lesen
9. Juni 2020 in ECARF News

Allergie im Schlaf lernen

Allergische Reaktionen gibt es auch, wenn Gräser- oder Birkenpollen gar nicht da sind. Dass Schlaf dabei eine wichtige Rolle spielt, haben ForscherInnen aus Tübingen herausgefunden.

Mehr lesen
17. März 2020 in ECARF News

Corona-Virus: Kein höheres Risiko für Pollenallergiker

An die Stiftung Deutscher Polleninformationsdienst (PID) und die Europäische Allergiestiftung (ECARF) wurde in den letzten Tagen mehrfach die Frage gestellt, ob Personen mit einer allergischen Rhinitis durch Pollen (Heuschnupfen) ein höheres Risiko haben, sich mit dem Corona-Virus zu infizieren oder

Mehr lesen
26. August 2019 in ECARF News

Automatische Pollenmessung: ECARF unterstützt Forschung

Die Stiftung Deutscher Polleninformationsdienst (PID) misst deutschlandweit den Pollenflug, diese Daten werden u.a. vom Deutschen Wetterdienst für Pollenflugvorhersagen genutzt. Das deutschlandweite Messnetz der Stiftung umfasst 36 Standorte. Jede Messstation ist mit manuellen Hirst-Fallen (auch bekannt als Burkard-Fallen) ausgestattet. Die täglichen

Mehr lesen
15. Februar 2018 in ECARF News

Mit „Allergygirl“ beim Allergietest

Seit ihrer Kindheit ist Kortney gegen viele Nahrungsmittel allergisch. Ihr letzter Allergietest liegt allerdings mehr als zwanzig Jahre zurück. Stimmen die Empfehlungen von damals noch? Eine Untersuchung soll neue Antworten liefern. ECARF hat die Wahlberlinerin zum Allergietest begleitet.

Mehr lesen
26. April 2017 in ECARF News

Politikbrief 1/2017

Mit dem ECARF Politikbrief informieren wir zwei Mal im Jahr rund 1.500 politische Akteure auf Bundes- und Landesebene. In unserer aktuellen Ausgabe erfahren Sie mehr über die mangelhafte Allergenkennzeichnung von Lebensmitteln und gute Arzt-Patienten-Kommunikation sowie unsere Forderungen an die Politik. […]

Mehr lesen
5. Januar 2017 in ECARF News

Wir haben uns viel vorgenommen!

2016 war ein aufregendes Jahr für ECARF. Für unsere neue Webseite haben wir recherchiert, neue Formate entwickelt und mit vielen Menschen gesprochen. Für unser Seniorenheim-Projekt sind wir durch Berlin getourt und haben Altenpfleger und Bewohner von Seniorenheimen über die richtige

Mehr lesen
8. August 2016 in ECARF News

FSJ – Sei dabei!

Wir suchen dich. Ab sofort. Ausprobieren Ein Freiwilliges Soziales Jahr ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr. Es wird dich verändern. Neue Menschen, andere Aufgaben, spannende Herausforderungen werden dir begegnen. Du wirst deine Meinung ändern oder bekräftigen, du wirst wachsen und kannst ausprobieren, ob […]

Mehr lesen
26. Juli 2016 in ECARF News

Buchbesprechung: Prinzessin Blubberbauch

Kinder mit Allergien stoßen schnell und unverhofft gegen unsichtbare Grenzen, die der eigene Körper setzt. Grenzen, die für andere nicht zu existieren scheinen. Viele fühlen sich den Launen des Körpers ausgeliefert, unverstanden und manchmal auch allein. Denn allergische Kinder müssen

Mehr lesen