Veranstaltung am 17. Mai: Leben mit Lebensmittelallergie

ECARF und Allergy Girl Eats laden herzlich zur Veranstaltung „Leben mit Lebensmittelallergie: What we talk about when we talk about food allergies“ ein.

ECARF und Allergy Girl Eats laden herzlich zur Veranstaltung „Leben mit Lebensmittelallergie: What we talk about when we talk about food allergies“ ein.

Leben mit Lebensmittelallergie ist eine Veranstaltung für Menschen, die mit Lebensmittelallergien zu tun haben – entweder ihre eigenen oder die einer anderen Person. In einer entspannten Atmosphäre, möchten wir den neusten Stand der Forschung, sowie Tipps zum Umgang mit Lebensmittelallergien näher bringen.

Zu unserer ersten Veranstaltung haben wir Stefanie (Steffi) Grauer-Stojanovic von KochTrotz – Genuss trotz Einschränkungen eingeladen. Sie wird uns über ihre Erfahrung berichten, von der Diagnose ihrer Lebensmittelallergie und wie Sie gelernt hat mit den Einschränkungen umzugehen. Auf Steffis Vortrag folgt eine Q&A Session, die von Kortney von Allergy Girl Eats moderiert wird. Wissenschaftlich beratend ist Dr. Elsbeth Oestmann von ECARF bei der Veranstaltung dabei.

Es erwarten euch außerdem die Möglichkeit andere Menschen mit Lebensmittelallergien kennenzulernen und sich bei erfrischenden Getränken auszutauschen. Außerdem verlosen wir einen prallgefüllten Korb mit allergikerfreundlichen Produkten.

  • 17. Mai 2018, 19:00 – 21:30 Uhr
  • ostPost Berlin, Choriner Str. 84, 10119 Berlin
  • Eintritt ist kostenlos

Die Veranstaltung auf Facebook: Leben mit Lebensmittelallergien