19. Dezember 2019
Hausstaub, Birke, Tierhaare: Allergiker für Online-Studie gesucht

Für ein neues Nahrungsergänzungsmittel sucht ECARF Studienteilnehmer, die allergisch auf Hausstaubmilben, Birkenpollen und/oder Tierhaare reagieren.

Untersuchungen zeigen, dass zwischen dem Leben auf einem Bauernhof und dem Auftreten von Allergien einen Zusammenhang zu geben scheint. Forscher der Medizinischen Universität Wien sind zu dem Resultat gekommen, dass der Allergieschutz auf ein bestimmtes Protein zurückgeführt werden kann, welches man unter anderem in unbehandelter Rohmilch findet.

 

Es ist gelungen, das Allergieschutz-Protein aus der Rohmilch in eine Lutschtablette zu integrieren und ein entsprechendes Nahrungsergänzungsmittel mit Molkenprotein zu entwickeln.

 

  • Wir suchen Sie als Produkttester. Sie erhalten das Produkt für den Test gratis. Nach erfolgreicher Registrierung senden wir Ihnen dieses. Teilnehmen können nur Personen mit einer Allergie auf Birkenpollen, Hausstaubmilben oder Tierhaare.
  • Sie nehmen die Lutschtabletten ein und berichten uns in zwei kurzen Online-Befragungen über Ihre Erfahrungen und den möglichen Rückgang Ihrer Beschwerden.
  • Unter allen 150 Teilnehmern des Produkttests verlosen wir drei Einkaufsgutscheine von wunschgutschein.de im Wert von je 50 EUR.

Jetzt teilnehmen

no tags sorry