23. September 2019
Energy Riegel

Je nach Allergie kann man selbst bestimmen, was in die Riegel kommen soll. Die Basis besteht aus Trockenfrüchten – beim Rest sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Zutaten

  • 250gr getrocknete Datteln (Medjool oder Deglet Nour)
  • 100gr gemischte Samen/ Nüsse nach Wahl (z.B. Sonnenblumenkerne, Cashews, Leinsamen, Chiasamen, etc. – nehmen Sie, was Sie vertragen)
  • 30gr gepufftes Getreide (z.B. Reis, Amaranth, Quinoa) oder Haferflocken
  • 20gr Sonnenblumen- oder Cashewmus (oder flüssige Süße wie Agavendicksaft)

 

Zubereitung

Wenn Sie einen Food Processor haben, können Sie die entkernten Datteln mit einem Schluck Wasser dort kleinhäckseln und auch die Nüsse/Samen dazugeben und zerkleinern. Es geht aber auch prima von Hand: Die Datteln entkernen und in kleine Stücke schneiden. Dann die Nüsse/Samen zerhacken. Die Restlichen Zutaten dazugeben und alles gut mit den Händen durchkneten, bis eine klebrige Masse entsteht.

 

Die Masse dann in eine Auflaufform drücken. Die Form muss nicht ganz ausgefüllt sein, wenn Sie eine sehr große verwenden. Alternativ können Sie die Masse auch von Hand in ein Rechteck formen. Für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen und dann in Riegel schneiden oder zu Bällchen formen.

 

Guten Appetit!