30. Juli 2019 in Top-Artikel

Münchner Forscherin überprüft Gluten-Sensor

Seit rund einem Jahr gibt es auf dem deutschen Markt einen tragbaren Gluten-Sensor für den Hausgebrauch. Um zu überprüfen, wie gut er wirklich ist, erhält die Münchner Lebensmittelchemikerin Katharina Scherf 20.000 Euro Forschungsförderung von der Deutschen Zöliakie-Gesellschaft (DZG e.V.).

Mehr lesen