4. März 2020 in Top-Artikel

Die Kälte-Allergie ist gar keine

Manche Menschen reagieren auf tiefe Temperaturen mit einem Hautausschlag. Dahinter steckt aber keine klassische Allergie. Denn Kälte enthält keine Allergene, gegen die der Körper Antikörper bilden könnte.

Mehr lesen
12. Dezember 2019 in Top-Artikel

Allergien im Advent

Wer unter Heuschnupfen leidet, freut sich meist auf die kalte Jahreszeit: Die Pollensaison geht zu Ende und die Beschwerden lassen nach. Doch der Winter ist keineswegs eine allergenarme Zeit. Vieles, was typisch für die Advents- und Weihnachtszeit ist, kann Allergien

Mehr lesen
24. April 2019 in Wissenswertes

Diagnose Penicillin-Allergie? Oft falsch.

Deutlich weniger Menschen haben eine Penicillin-Allergie, als bisher angenommen. Das sagt die Deutsche Gesellschaft für Infektiologie (DGI). Jeder zehnte Erwachsene in Deutschland meint, auf das Antibiotikum allergisch zu reagieren. Doch einer Überprüfung hält die Diagnose in vielen Fällen nicht stand.

Mehr lesen
10. Januar 2019 in Wissenswertes

Hautekzem im Alter ist keine Neurodermitis

Entzündungen der Haut, die nicht durch Bakterien oder Viren verursacht werden, können in jedem Alter auftreten. Menschen ab 55 sind besonders häufig betroffen. Ein internationales Forschungsteam hat jetzt untersucht, ob es sich dabei um eine „Neurodermitis im Alter“ handelt.

Mehr lesen
12. September 2018 in Wissenswertes

Keine Reiz-Wäsche

Entwarnung für Kontaktallergiker: In gewaschenen Textilien ist das Konservierungsmittel MIT aus dem Waschmittel nicht mehr nachweisbar. Forscher untersuchen erstmals, ob die Substanz Rückstände in der Wäsche hinterlässt.

Mehr lesen
5. Februar 2018 in Alltagstipps

Wie kann ich Kinderschminke selbst herstellen?

Sheriff, Cowboy oder Monster – Kinder lieben es, in fremde Rollen zu schlüpfen, sich auszuprobieren und zu testen wie es ist, jemand anderes zu sein. Während zum Fasching der Wahl des Kostüms keine Grenzen gesetzt sind, kommen an Halloween eher […]

Mehr lesen
18. Dezember 2017 in Interview

Kälteurtikaria

Unsere Haut reagiert auf Kälte – rosige Wangen und Gänsehaut sind sichtbare Zeichen dafür. Bei manchen Menschen lösen niedrige Temperaturen aber extreme, ungewöhnliche Reaktionen aus. Ihre Haut schwillt an und bildet rote, juckende Quaddeln. Wie kommt es zu dieser Reaktion?

Mehr lesen
3. März 2000 in

Urtikaria

Urtikaria ist der Fachbegriff für eine als Nesselsucht bekannte, nicht ansteckende Hauterkrankung.

Mehr lesen