30. Juli 2019 in Wissenswertes

Münchner Forscherin überprüft Gluten-Sensor

Seit rund einem Jahr gibt es auf dem deutschen Markt einen tragbaren Gluten-Sensor für den Hausgebrauch. Um zu überprüfen, wie gut er wirklich ist, erhält die Münchner Lebensmittelchemikerin Katharina Scherf 20.000 Euro Forschungsförderung von der Deutschen Zöliakie-Gesellschaft (DZG e.V.).

Mehr lesen
29. Juli 2016 in Kolumne

Wie gehe ich mit Essenseinladungen um?

Wir alle kennen dieses Thema. Wir haben Einschränkungen in der Ernährung und dann kommt eine Einladung zum Essen. Wie können wir handeln, damit die Einladung für die Gastgeber und uns selbst ein voller Erfolg wird?

Mehr lesen
20. Mai 2016 in Kolumne

Als Allergiker den Restaurantbesuch genießen

Je nach Allergie oder anderen Einschränkungen in der Nahrungsmittelauswahl wie zum Beispiel Zöliakie, Histamin- oder Fruktoseintoleranz gilt es einige Dinge zu beachten. Es ist nicht immer einfach. Aber klar, wir Allergiker können auch Essen gehen. Das klappt teils sogar spontan,

Mehr lesen
25. April 2016 in Kolumne

Glutenfreier Hefeteig – mit diesen Tipps klappt er.

Der Einstieg in die glutenfreie Hefeteig-Bäckerei will oft nicht gelingen. Das muss aber gar nicht sein. In diesem Artikel erkläre ich die wichtigsten Punkte zum erfolgreichen Backprojekt und gebe viele Zusatzinformationen. Vorbei ist die Zeit, in der der Hefeteig einfach

Mehr lesen
3. März 2000 in

Zöliakie

Zöliakie ist eine chronische Darmkrankheit, die sich im Dünndarm äußert. Betroffene reagieren dabei auf Gluten, das vom Immunsystem fälschlicherweise als schädlich eingestuft wird.

Mehr lesen
3. März 2000 in

Weizenallergie

Weizen ist in letzter Zeit in Verruf geraten. Wer unter Bauchschmerzen, Blähungen oder Völlegefühl leidet, führt das nicht selten auf das Getreide zurück und verzichtet vorsichtshalber auf Brot, Nudeln und Pizza. Doch vor einer Ernährungsumstellung sollte man ärztlich klären lassen,

Mehr lesen