29. Juli 2020 in

Das menschliche Mikrobiom

Mensch und Bakterien gehören zusammen. Die bakterielle Besiedelung schützt den Körper vor Krankheitserregern. Die ersten Bakterien erhalten Neugeborene von ihren Müttern. Auf und im Körper tummeln sich etwa genauso viele Kleinstlebewesen (Mikroorganismen) wie der Mensch Zellen hat, man geht von […]

Mehr lesen
29. Juli 2020 in ECARF News

Probiotika bei Allergien

Wer einer Allergie vorbeugen will, kann auf gesunde Ernährung setzen. Der Nutzen von Probiotika zur Vorbeugung oder Behandlung einer Allergie steht dagegen bisher auf wackeligen Füßen.

Mehr lesen
8. Mai 2020 in Wissenswertes

Neues Pollenmesssystem

Wo sind Pollen? Ein neuer Sensor könnte sie bald viel schneller billiger finden als bisher. Die Idee dazu hatten Grazer Forscher*innen. Im Hintergrund: Künstliche Intelligenz.

Mehr lesen
20. August 2019 in Wissenswertes

Begünstigen Magensäureblocker Allergien?

Eine Studie aus Österreich geht davon aus, dass die Einnahme eines Magensäureblockers das Allergie-Risiko erhöht. Die Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselerkrankungen (DGVS) sieht dieses Ergebnis kritisch. Wer hat Recht?

Mehr lesen
3. Juni 2019 in Wissenswertes

Allergieforschung – es geht ums Ganze

Nur einen einzigen Allergieauslöser zu untersuchen ist zu wenig – zu diesem Schluss kommt ein internationales Forschungsteam. Allergieforschung soll Alles einbeziehen, was auf Menschen wirkt: von Außenfaktoren bis hin zum Erbgut.

Mehr lesen
29. Januar 2018 in Interview

Alte Apfelsorten im Fokus

Der regelmäßige Verzehr alter Apfelsorten kann die Beschwerden einer Apfelallergie reduzieren: In einer TV-Dokumentation des ZDF berichtet Prof. Dr. med. Karl-Christian Bergmann über eine Studie, die unter ECARF-Beteiligung entstanden ist.

Mehr lesen