Kind mit Jacke und Mütze steht auf einer Wiese auf der viel Laub liegt
8. November 2021 in ECARF News

Asthma bei Kindern: Biomarker entdeckt

Immunzellen im Blut von Kindern mit allergischem Asthma sind anders zusammengesetzt als bei gesunden Kindern. Einzelne Merkmale der Immunzellen lassen sich im Blut messen. Vermutlich kann man dadurch in Zukunft allergisches Asthma bei Kindern genauer beurteilen.

Mehr lesen
23. September 2021 in ECARF News

Asthma und Allergien: Online-Patient:innen-Seminar

Über die aktuellen Entwicklungen bei Asthma und Allergien informiert das Online-Patientenseminar des Deutschen Lungentags. Die Online-Veranstaltung findet am Samstag, den 25.09.2021 zwischen 11 und 13 Uhr statt. Sie ist kostenfrei, eine Vorab-Anmeldung ist aber nötig. 

Mehr lesen
6. Mai 2020 in Top-Artikel

Allergien in Zeiten von Corona

Sollen Allergiker*innen ihre Medikamente in Corona-Zeiten weiter nehmen? Ja! Das ist aber nicht die einzige wichtige Info. Wir haben die wichtigsten Meldungen der Fachgesellschaften aus den letzten Wochen zusammengefasst.

Mehr lesen
22. Februar 2019 in Wissenswertes

Feinstaub gefährdet Kinder

AllergiefachärztInnen für Kinder in Deutschland fordern, Feinstaub-Grenzwerte weiter zu senken. Dem voraus ging der Streit einiger LungenfachärztInnen in Deutschland, ob die Höchstwerte für Feinstaub wissenschaftlich richtig seien.

Mehr lesen
28. September 2018 in Alltagstipps

Der Streit ums Feuchttuch

Was haben Babytücher mit Nahrungsmittelallergien zu tun? Erst einmal wenig. Trotzdem gab es im Frühjahr 2018 Schlagzeilen wie „Baby-Feuchttücher verursachen Nahrungsmittelallergien“. Bewiesen ist der Zusammenhang keineswegs. Doch es gibt Gründe bedacht umzugehen mit dem Feuchttuch auf Babys Haut.

Mehr lesen
5. Februar 2018 in Alltagstipps

Wie kann ich Kinderschminke selbst herstellen?

Sheriff, Cowboy oder Monster – Kinder lieben es, in fremde Rollen zu schlüpfen, sich auszuprobieren und zu testen wie es ist, jemand anderes zu sein. Während zum Fasching der Wahl des Kostüms keine Grenzen gesetzt sind, kommen an Halloween eher […]

Mehr lesen
3. März 2000 in

Allergien vorbeugen

Nur wenige Allergien lassen sich ursächlich behandeln. Umso wichtiger ist es, der Entstehung von Allergien vorzubeugen. Die Veranlagung zur Allergie wird zwar vererbt, ob sie aber ausbricht, hängt von zahlreichen (Umwelt-)Faktoren ab.

Mehr lesen